Wie lernt man einen Bodengang?

Vielleicht kennen viele von euch die Turnfigur "Bodengang". Es ist ein Handstand, von dem man in die Brücke geht und dann wieder aufsteht.Aber die heutige Frage: Wie lernt man das?1) Ganz wichtig ist es, dass ihr euch IMMER gut aufwärmt, denn man kann sich sonst sehr schnell verletzen. Hier ein paar Tipps wie ihr euch gut aufwärmen könnt: +) Geht in die Brückenstellung und haltet sie für ca. eine Minute. +) Versucht einen Handstand so lange wie möglich zu halten. 2) Geht nun in den Handstand. Es wäre günstig wenn ihr für die ersten Versuche eine zweite Person zur Verfügung zu haben, die euch helfen kannn. Geht nun vom Handstand in die Brückenposition (Die zweite Person sollt euch mit einer Hand in Rücken entlang der Wirbelsäule halten und stützen).3)Probiert das nun einige Male. Wenn ihr euch ganz sicher seid, probiert nun mit viel Schwung in den Handstand zu gehen und lasst euch in die Brücke fallen. Wenn ihr genügend Schwung habt, müsste es leicht gehen, sofort wieder aufzustehen. ...So, nach einigen Malen probiere müsstet ihr es eigentlich ganz gut hinbekommen. Aber natürlich ist es klar: **Übung macht den Meister**

1 Kommentar 11.7.16 20:30, kommentieren

Werbung